"Die Hühner"


als wir noch in Deutschland lebten, haben wir uns oftmals vor den Eier gegraust, die im Handel erhältlich waren und aus diesem Grund oft über lange Zeiträume gar keine gegessen.

Als wir nach Ungarn auf den Hof zogen, war sehr schnell klar, dass wir hier unsere eigenen Hühner halten wollten. Allerdings wirklich ausschliesslich aus Hobby und wegen der Eier. Nicht zum züchten und auch nicht zum schlachten. Zum züchten einfach deswegen nicht, weil immer sehr viele Hähne geboren werden, wir aber nur eine kleine Anzahl Hähne halten können und somit schnell das Problem entstanden wäre, dass ein Überschuss besteht. Da wir nicht schlachten und die Tiere auch nicht zum Schlachten verkaufen werden sollten, hätte wir ein leicht zu vermeidendes Problem gehabt...

Wir haben eine ganze Weile überlegt, was wir denn für Hühner haben wollten, denn sie sollten einige Kriterien erfüllen. Wir wollten Hühner, die nicht hoch fliegen - sie sollten innerhalb der Wiese bleiben - die Hühner sollten untereinander möglichst friedlich und umgänglich, nicht übermässig hektisch und nervös und möglichst zahm sein, dann sollten sie vergleichsweise grosse Eier legen und das am besten auch noch ganzjährig, d.h. auch im Winter.

Wir haben uns dann für die Rassen Zwerg-Lachshühner, Zwerg-Brahmas und Zwerg-Australorps entschieden. Diese Rassen erfüllten alle unsere Vorstellungen, gefielen uns gut und es gab sie auch noch in all den Farben, die uns besonders gut gefielen. Die Hühner haben wir dann nach und nach alle in Deutschland gekauft.

Nach einiger Zeit wollten wir dann noch grosse Brahma-Hühner halten. Einen Teil haben wir in Ungarn bekommen und den wunderschönen Hahn mit der zu seiner Farbe passenen Henne haben wir wieder aus Deutschland.

Jetzt haben wir eine wunderschön anzusehende Hühnergruppe, die uns ganzjährig mit den allerleckersten Eiern versorgt. Oftmals haben wir soviel Eier, dass wir davon noch welche abgeben können und auch in Deutschland, bei unseren Freunden, sind die Eier immer gern gegessen.

Bilder zu unseren verschiedenen Hühnern sind in den entsprechenden "Abteilungen"

 

und manche Dinge sind auch im Blog

 

29.05.2011 - "Kükenalarm"

.

 

 

 

 

 

 

HOME        oder       Die Monsterbande


dieses Element

soll bitte

komplett entfernt

werden....

nicht nur leeren sondern

ganz weg bitte

damit der Text links

über die ganze Seite

gehen kann... irgendwie