"Lisa"

 

ca. 1998/2000 - 18.03.2013

 

 

Update vom 23.03.2013

 

am Montag, 18.03.2013 ist die kleine Lisa über die RBB gegangen.

Es ging ihr schon ne Weile nicht mehr gut. Sie war völlig blind geworden, hörte nicht mehr viel und konnte sich kaum noch orientieren. oft lief sie nur noch im Kreis herum.

 

Seit längerer Zeit bekam sie bereits Herzmedikamente und die Leber machte immer wieder Probleme. Die vielen Wetterwechsel im Moment machten ihr arg zu schaffen.

Lisa hat dann das Fressen komplett eingestellt. Sie wollte nicht mehr, nicht fressen, keine Tabletten, nur verkriechen und schlafen. Dazu bekam sie sehr schlecht Luft - wir vermuteten wieder Wasser in der Lunge.

Auch unser TA konnte nichts mehr dafür tun, dass es Lisa wieder besser geht. Ihre Lebenszeit war einfach abgelaufen und sie wollte auch nicht mehr und ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

Sie tollt sicher schon in warmer Sonne auf der grünen Wiese und freut sich, dass sie ihre Sinne wieder nutzen kann.

 

Danke für die Zeit, die du bei uns verbracht hast - du fehlst uns.

 

 

 

"Lisa"

seit Juli 2008 wird die Rentergang durch das Peki-Mädchen Lisa ergänzt. Lisa ist etwa 2000 geboren. Sie kommt aus dem Tierheim Kiskunhalas hier in Ungarn, wo sie nachts über den Zaun geworfen wurde. Ich habe sie auf der Internet-Seite gesehen und da für Lisa hier in Ungarn null Chance auf Vermittlung besteht und die Chancen selbst in Deutschland nicht wirklich gut sind, haben wir uns entschlossen, sie in die Rentnergang aufzunehmen.

Das linke Auge ist so gut wie nicht mehr existent und auf dem rechten Auge hat sie höchstens noch eine Sehkraft von 30 %. Aber es ist vom ersten Tag so, als wenn sie immer mit uns unterwegs gewesen wäre, alle anderen Rentner haben sie sofort und sehr lieb aufgenommen und sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf der Türschwelle Wache zu halten und die Mama zu verfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

HOME        oder       Die Monsterbande


dieses Element

soll bitte

komplett entfernt

werden....

nicht nur leeren sondern

ganz weg bitte

damit der Text links

über die ganze Seite

gehen kann... irgendwie