"Ponystute Moni"

01.01.1994 (Geburtsdatum geschätzt) - 12.08.2016

 

 

Unsere Moni hatte in ihrem letzten Lebensjahr immer wieder gesundheitliche Probleme, vor allem wenn das Wetter wechselte. Wir hatten mehrfach und grundsätzlich bei jedem Wetterwechsel den Tierarzt für sie da und sehr oft erholte sie sich dann auch zum Glück wieder. Einen schweren Wetterwechsel hat sie dann, trotz sofortiger ärztlicher Hilfe, leider nicht überlebt. Der Tierarzt sprach von multiplem Organversagen aufgrund des Alters. Moni war ein tolles, sehr liebes Pony und wir hätten ihr noch viele Jahre mit ihrem Freud Juri gewünscht. Nun vermissen wir sie alle!

 

_______________________________________________________________________________

 

 

Im Januar 2012 bekam ich von einer Bekannten eine Tierschutzmeldung, in der ein Esel mit seiner Ponyfreundin ein neues Heim suchte. Die Meldung war mit sehr liebevollen Worten verfasst und man konnte herauslesen, dass das Eselchen mit seiner Freundin nur sehr schweren Herzens abgegeben wurden. Das Eselchen hatte sich seit einiger Zeit angewöhnt, morgens um fünf Uhr bereits seine Pferdekumpel mit lautem Geschrei zu wecken... leider weckte das auch die gesamte Nachbarschaft und die wusste das gar nicht zu schätzen. Bevor jetzt die Nachbarn mobil machten und evtl. die Abgabe der kompletten Pferdeherde inkl. Esel fordern konnten, wurde fürs Eselchen ein neues Heim gesucht und um dem Eselchen den Umzug so leicht wie möglich zu machen, wurde seine Ponyfreundin ebenfalls mit abgegeben.

 

Ich habe Kontakt aufgenommen und wir hatten das Glück, dass uns der Eselwallach Juri mit seiner Ponyfreundin Moni anvertraut wurde. Lieben Dank an den Balaton dafür!

Am 15.01.2012 zogen die beiden bei uns ein. Im Frühjahr werden sie eine grosse Wiese mit kleinem Wäldchen vor unserem Hof eingezäunt bekommen. Bis daher sind sie auf der Wiese hinter dem Haus und schlafen nachts im ehemaligen Kuhstall.

 

 

hier sind die zwei Rasenmäher. Die ersten Bilder sind vom Umzug und die nächsten vom ersten Tag im neuen Heim.

.

 

 

 

 

 

 

HOME        oder       Die Monsterbande


dieses Element

soll bitte

komplett entfernt

werden....

nicht nur leeren sondern

ganz weg bitte

damit der Text links

über die ganze Seite

gehen kann... irgendwie